ADIS gemeinnützige GmbH

Im Jahr 2008 gründete die Lebenshilfe Donau-Iller als 100 %iger Gesellschafter das Integrationsunternehmen Alb-Donau-Industrie-Service gGmbH (ADIS). Mit dieser  Entscheidung wurde ein wichtiger Schritt zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung am allgemeinen Arbeitsmarkt gemacht. Deutschland soll und will inklusiv werden. Der Leitgedanke der Integrationsfirma ADIS ist die Inklusion im allgemeinen Arbeitsmarkt sowie die Stärkung der Beschäftigungschancen von Menschen mit Behinderung. Die Vorgaben vom Gesetzgeber und die Anforderungen aus der Wirtschaft sind die Basis unserer strategischen Ausrichtung.

Die Kombination aus der Suche für optimale Lösungen für unsere Kunden und unserem sozialen Engagement (der bedarfsgerechten Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen) treiben uns tagtäglich in unserem Handeln an.